StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Katarinas Zimmer im Schloss Noxus
Mi Jan 20 2016, 08:57 von Riven

» Ashes Haus
Mi Jan 20 2016, 08:49 von Sejuani

» Postpartner gesucht
Mo Jan 11 2016, 09:59 von Riven

» Die Kluft der Beschwörer
Sa Jan 09 2016, 09:37 von Gnar

» Fragen zum Steckbrief
Do Jan 07 2016, 09:30 von Gnar

» Kissenschlacht
So Jan 03 2016, 10:30 von Gnar

» Endweder...oder?
So Jan 03 2016, 10:30 von Gnar

»  Die unendliche Geschichte
So Jan 03 2016, 10:29 von Gnar

» Ente oder Gans
So Jan 03 2016, 10:28 von Gnar

Das Team
Mein Bild

Mein Bild
Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, so meldetet euch ruhig bei einem vom Team. Sie sind da um zu Helfen.
Die aktivsten Beitragsschreiber
Luxanna
 
Poro
 
Ezreal
 
Ashe
 
Jarvan IV
 
Zyra
 
Katarina
 
Shyvana (alt)
 
Sejuani
 
Shen
 
Partner
free forum
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Luxanna's Apartement

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 09:32

Ein kleines Appartment in dem Lux während ihres Aufenthalt in Noxus lebt. Es hat nur ein Zimmer, ist recht klein gehalten und besitzt nur eine dusche statt einer Badewanne. Die Küche ist im Flur mit eingebaut und die Fenster sind klein gehalten. Ein Ort welcher ohne Lampen recht dunkel erscheint.

_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT


Zuletzt von Luxanna am So Apr 19 2015, 14:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 09:47

cf: ???

Nach einigen TAgen der NAchforschung hatte Ezreal herausgefunden, dass man sie nach Noxus geschickt hatte. Eine unerhörtheit. Lux konnte auf sich aufpassen, aber sie der GEfahr Noxus auszusetzen war einfach unverantwortlich. Wenn man sie entdeckte wäre sie so gut wie tot und das war keine Information der Welt wert. Deshalb war er ihr gefolgt, denn er wusste dass sie über ein Apartment in Noxus verfügte. DAs war wohl der GRund für ihre Bedrücktheit, da sie ihm ncihts sagen durfte oder wollte. Nun sand er vor ihrer Tür und nahm die Kapuze ab, die er getragen hatte. Er wollte nciht erkannt werden,d enn jeder, der nciht aus Noxus stammte war hier nicht willkommen. Er klopfte an die Tür und wartete darauf, dass Lux sie öffnete, wenn sie überhaupt da war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 10:01

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness



cf: Schloss von Noxus


Noch in einem Dienstmädchen-Outfit war sie durch die Straßen gelaufen zu ihrem Appartment. Sie war fix und fertig, freute sich auf ihre dusche und vor allem auf ihr Bett. Sie bog gerade um die Ecke, holte ihren Haustürschlüssel aus der Tasche als sie plötzlich stockte. Als sie vor ihrer Haustür ankam stand dort jemand. Diese Statur, die Haare... Ezreal. Der Haustürschlüssel fiel ihr aus der Hand und ihr Mund öffnete sich. „Ez-Ez-Ezreal...“, stotterte sie hauchend seinen Namen. Was zur Hölle tat er hier? Warum stand er vor ihren Tür? Einerseits freute sie sich das er da war, denn die letzten Tage waren sehr anstrengend. Andererseits machte sie sich sorgen. Sie schüttelte den Kopf, ging zwei Schritte nach vorne, ehe sie Ezreal in die Arme fiel. In ihren Augen hatten sich Tränen gebildet, als sie sich in seinen Armen wiederfand. Sie sah noch immer kränklich aus, war erschöpft und war erleichtert nicht allein zu sein. Auch wenn noch immer die Sorge bestehen blieb. „Was machst du hier?“, flüsterte sie weinerlich.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 10:52

Lux öffnete nicht die Türe, deshalb vermutete er, dass sie wohl nicht da war und durch die sunklen Strassen Noxus lief. Er machte sich Sorgen um sie, doch plötzlich spürte er, wie ihn jemand umarmte. Er sah zu der Person herunter und erkannte Lux, die in einem Dienstmädchen-Outfit und mit Tränen in den Augen seinen Oberkörper umfasste. Sie fragte natürlich was er hier machte, zurecht. "Die bessere Frage wäre, was du hier tust. Die Regierung Demacias sollte sich schämen. Ich hab herausgefunden, dass du hier bist und bin sofort her. Du solltest hier nicht sein und wieso hast du so ein Outfit an?" Er wischte ihr die Tränen weg. "Du solltest hier nicht alleine sein. Hier kann dir jederzeit was passieren und ich kann dich nicht beschützen, wenn du nciht in meiner Nähe bist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 11:57

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Seine nähe tat ihr so unglaublich gut und sie fühlte sich mit einem mal gleich so viel besser. Es dauerte nicht lange da hatte Ezreal das Wort ergriffen. Er meinte das sich die Regierung Demacias schämen sollte und das sie eigentlich nicht hier sein sollte. Desweiteren wollte er wissen warum sie dieses Outfit trug. Sie wollte ihm antworten geben, jedoch nicht hier. Nicht vor der Haustür. Er wischte ihr die Tränen weg und meinte das er sie nicht beschützen könnte, wenn sie nicht in seiner nähe wäre. „Aber ich kann doch auf mich aufpassen“, versicherte sie ihm und lächelte matt. Noch immer war sie erschöpft. „Lass uns den rest drinnen besprechen“, meinte sie dann und löste sich wieder von Ezreal. Sie hätte seine nähe gerne noch länger genossen, doch es war zu gefährlich hier herum zu stehen. Sie hob ihren Schlüssel wieder auf und öffnete die Wohnungstür. „Komm rein“, bat sie ihn rein und sah sich noch einmal prüfend um, ehe sie die Tür hinter den beiden schloss. „Das Outfit … nunja, ich hab eine Dienstmädchen stelle im Schloss....“, erklärte sie und fuhr sich durch ihr blondes Haar. „Ezreal … Es tut mir leid das ich dir nichts gesagt habe ...“, sie hatte ihren Blick gesenkt, denn es war ihr unangenehm. Sie hatte ihm das nicht verheimlichen wollen, aber was hätte sie anderes tun sollen?!


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 12:07

Nach einiger Zeit löste sie die Umarmung und wollte alles drinnen besprechen. Das war wohl eine gute Idee, denn auf den Straßen Noxus war jedes falsche Wort gefährlich. "Gut.", sagte er. Sie hob ihren Schlüssel auf und da erhaschte er einen kurzen Blick unter ihren Rock. Sofort wurde er rot und blickte zur Seite, dass sie ihn nicht sah. Nachdem sie die Tür aufgeschlossen hatte, bat sie ihn rein, was er auch tat und sie schloss die Tür hinter sich. Danach erklärte sie ihm, dass sie eine Dienstmädchen-Stelle im Schloss hatte und entschuldigte sich, dass sie ihm nichts gesagt hatte. "Mach dir keinen Kopf darüber. Du durftest nichts sagen. Also geb ich dir da keine Schuld. Und ich weiß, dass du auf dich aufpassen kannst, aber gegen Noxus ist es immer gefährlich. Deswegen muss man hier auch verdeckt agieren. Ich würde es mir nie verzeihen, wenn dir etwas zustoßen würde. Wie lange musst du das hier machen? ICh würde dich am liebsten sofort wieder mit nach Hause nehmen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 12:21

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Sie war sichtlich erleichtert das er ihr keine Schuld gab, da er wusste das sie nichts sagen durfte. Ebenfalls schien er zu wissen das sie auf sich aufpassen konnte, aber er meinte auch das es in Noxus gefährlich sei. „Ich weiß... aber ich bin nicht unvorbereitet hier. Ich habe eine andere Identität und es ist nicht mein erster Auftrag hier in Noxus.“, versuchte sie ihm ein wenig die Sorge zu nehmen. Lux mochte es nicht wenn sich jemand um sie sorgte, da sie ein schlechtes Gewissen davon bekam. Er wollte wissen wie lange sie das hier machen musste und die Blonde blieb stumm. „Man hat mir keine Zeit genannt ...“, nun konnte sie auch sprechen. Immerhin wusste er ja nun eh das sie hier war und was ihr Auftrag zu sein schien, hatte er vermutlich auch schon heraus bekommen. „Ich wäre jetzt auch lieber in Demacia, aber es ist mein Auftrag …  Es ist wichtig an neue Informationen zu kommen, sonst könnte es das Ende für Demacia bedeuten und dieses Risiko will ich nicht eingehen.“, warum erklärte sie ihm das alles eigentlich? Er wusste doch vermutlich all das schon längst. „Um ehrlich zu sein habe ich nicht einmal damit gerechnet dich noch einmal wieder zu sehen …., ihre Gedanken behielt sie für sich als sie leise seufzte. „Aber mach dir keine Sorgen, ich schaff das schon. Du solltest aber morgen wieder zurück reisen, denn hier ist es viel zu gefährlich.“, irgendwie paradox das sie versuchte ihn wieder hier heraus zu bekommen, aber was mit ihr selbst war erschien ihr nicht so wichtig zu sein. Warum auch? Es war ihr Auftrag und nicht seiner, entsprechend wollte sie nicht das er hier blieb. Es tat ihr selbst im Herzen weh ihn wieder so weg zu schicken, denn sie hatte ihn eigentlich gern bei sich, aber die Gefahr ….


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 12:28

Nun erklärte sie ihm, dass sie vorbereitet war udn es nciht ihr erster Auftrag hier gewesen war. Natürlich war es das nicht, aber er sorgte sich dennoch. Außerdem hatte man ihr keine Zeit genannt, hieß sie könnte hier sogar Monate bleiben. Ein Zeitraum den Ezreal nicht ohne sie sein wollte. Und natürlich machte sie es für Demacia, aber man konnte doch auch andere schicken. Klar, ihr Bruder war nciht der Beste für sowas, aber es gab auch andere, die diesen Auftrag machen konnten. Und natürlich wollte sie, dass er zurück ging, da es zu gefährlich war. "Nix da. Ich bleibe. Ich werd dich nicht einfach hier zurücklassen" Er schritt auf sie zu udn umarmte sie. "Ich will dich nciht verlieren. Also bitte, lass mich bei dir bleiben.", leichte Tränen liefen seine Wange herunter. Es wäre eine schreckliche Vorstellung, wenn ihr etwas zustieß und er würde seines Lebens nicht mehr froh werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 12:55

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Auch wenn sie wusste das er Dickköpfig war, so hatte sie dennoch gehofft das er dieses mal vernünftig war. Doch dem war so nicht. Er wollte nicht gehen und sie hier nicht alleine lassen. Einerseits war das ja lieb gemeint von ihm, andererseits machte sie sich große Sorgen um ihn. Allerdings wusste sie auch das sie nicht abbringen konnte, wenn er sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hatte. Er schritt auf sie zu und umarmte sie plötzlich. Lux wusste gar nicht so recht wie ihr geschah als er plötzlich meinte das er sie nicht verlieren wollte und er bat sie darum das er bei ihr bleiben sollte. Si-Sind das Tränen? We-Weint er?, fragte sie sich als sie die Umarmung erwiderte. Was sollte sie ihm nun antworten? Sie wusste es nicht … „Ez-Ezreal...“, flüsterte sie seinen Namen und legte ihren Kopf auf seine Brust. „Aber was wenn dir etwas zustößt? Du hast hier keinen Decknamen oder dergleichen ...“, gab sie ihre Bedenken zu. Langsam löste sie sich aus seinen Armen und sah ihn an. Er hatte tatsächlich geweint … Sanft strich sie mit ihrer rechten Hand über seine Wange, wischte damit auch eine Träne weg. „Es wird alles gut, du musst nur ganz fest daran glauben“, lächelte sie erschöpft.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 13:02

Sie erwiderte seine Umarmung und erklärte ihm seine Bedenken. Ja, er hatte keinen Decknamen und natürlich konnte ihm hier etwas zustoßen, genau wie ihr. "ICh bleibe einfach hier in der Wohnung und warte auf dich. Das würde mir schon reichen. Das ich weiß, dass es dir gut geht.", sagte er während sie ihren Kopf auf seine Brust legte. Zu schnell beendete sie dies, wischte ihm die Träne aus dem Gesicht und meinte, dass alles gut ging, wenn er daran glaubte. "Ich konnte eben nciht anders als herzukommen. Etwas in mir hat mir gesagt, cih solle dir nach, um zu sehen, dass es dir gut geht udn dieser TEil kann nicht lange ohne dich bleiben." Er drehte sich mit dem Rücken zu ihr. "I..ich mag dich sehr Lux, Deswegen kann ich es nciht ertragen, dass du an so einem gefährlichen Ort alleine agierst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 13:25

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Er wollte also hier in der Wohnung bleiben? Was wollte er den ganzen Tag machen? Herrje und was würde die Regierung Demacias dazu sagen wenn sie wüssten das Ezreal hier bei ihr war. Sie würden es als Behinderung ansehen, er lenkte sie ab und gefährdete den Auftrag. Es gab viel zu viele Dinge die sie beachten mussten, wenn er wirklich hier bleiben wollte. Es würde nicht einfach werden. Ezreal meinte das ein Teil in ihm gesagt hat er sollte nach ihr sehen und dieser Teil konnte auch nicht lange ohne sie. Leicht errötete Lux, denn irgendwie klang das ganze so nach … nunja … nach mehr. Fühlte er etwa genau so wie sie? Oder bildete sie sich das ganze nur ein? Und was war mit ihren eigenen Gefühlen? Konnte sie diese richtig zuordnen? Oder täuschte sie sich selbst? Er drehte sich um und meinte das er sie sehr mochte und das er es nicht ertrug wenn sie hier alleine agieren würde. „Ich mag dich auch wirklich sehr Ezreal“, begann sie nun und ging einen Schritt auf ihn zu. „Aber wenn du hier bleibst … dann darf wirklich niemand etwas davon erfahren. Demacia wird denken du behinderst mich. In Noxus ist es gefährlich. Ezreal … Ich will dich nicht los werden, ich habe dich gern in meiner nähe, aber ich hab Angst.“, stille legte sich über das Apartment. Lux hatte den Kopf gesenkt als sie diesen am Rücken von Ezreal abstütze. „Was wenn ich dich hier nicht beschützen kann? Was wenn sie dich gefangen nehmen oder noch schlimmer-“, sie brach ab, da sich ihre Augen mit Tränen füllte. Sie wollte nicht darüber nachdenken was geschah wenn er nicht mehr wäre, wenn er sterben würde ….


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 13:42

Lux meinte, dass sie ihn auch sehr mochte und meinte wieder,d ass Demacia ihn als Behinderung ansehen könnte und es gefährlich war. Wie oft wollte sie dass denn ncoh sagen? Sie stützte ihre Stirn gegen seinen Rücken und brach ab, als sie von Gefangen nehemn oder schlimmer sprach. Demacia sollte nur kommen, immerhin war er selbst eine wichtige Person in Demacia. Er drehte sich zu ihr um und nahm sie in den Arm. "Mach dir keine Sorgen um mich. Du weißt, dass auch ich auf mcih aufpassen kann. UNd ich kann doch mein Sonnenscheinchen nicht allein in dieser dunklen Stadt lassen.", sagte er lächelnd. Er würde nciht weggehen, egal was sie zu ihm sagte. Er wusste genau, auf was er sich einließ und dieses Risiko würde er für Lux eingehen und würde es immer wieder tun, ohne darüber nachzudenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 14:03

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Ob sie seine Entscheidung einfach so akzeptieren konnte? Nun, es schien ihr nicht viel übrig zu bleiben. Ezreal hatte sich in den Kopf gesetzt bei ihr zu bleiben und sie würde ihn davon nicht abbringen können. Das wusste sie. Entsprechend seufzte sie. „Ich werde dich an deinem Vorhaben eh nicht hindern können, also werde ich mich dir nicht in den weg stellen“, erklärte sie und lächelte matt. „Außerdem sind wir stärker wenn wir im Team zusammen arbeiten.“, ihr lächeln wurde bei den Worten direkt ein wenig heller. An den Spitznamen 'Sonnenschein' musste sie sich allerdings erst noch gewöhnen. Erst jetzt fiel ihr auf das sie gar kein Licht in der Wohnung angemacht hatte. Aber brauchten sie dies überhaupt? „Ich kann dir hier nur leider nicht viel bieten ...“, sprach sie nun und deutete auf das Apartment, welches klein war. Und zudem besaß sie nur ein Einzelbett, keine Couch … Sie müssten sich das kleine Bett also teilen. Noch immer befand sie sich in seinen Armen, als sie zu ihm hoch sah. In ihr machte sich das Bedürfnis breit ihm noch näher zu sein … sie wollte sich seinen Lippen nähern, doch die Angst hatte sie zu sehr im griff. Also verharrte sie so und sah ihn einfach nur stumm an.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 14:11

Na also. Sie gab auf, denn sie wusste,dass Ezreal stur war. Das musste man als Forscher alter Ruinen auch sein. UNd ja, sie waren ein starkes Team. Immerhin hatten sie bsiher nur wenige Kämpfe in der Kluft der BEschwörer verloren, wenn sie auf einer Lane waren. Sie entschuldigte sich aber,d ass sie ihm hier wenig bieten konnte und sah zu ihm hoch. "Das macht nichts. Ich hab eine alte Schriftrolle aus Shurima dabei, die ich überetzen muss und du bist ja nach der Arbeit im Schloss wieder hier. Das reicht mir völlig. ", sagte er. "Was hattest du denn jetzt vor? Ich hab dich ja asicher aus deiner Planung rausgebracht." Das Zimmer schien auch nur über ein Bett und ein Bad zu verfügen, weshalb sie nun auf engstem Raum zusammen lebten, bis sie wieder heim durfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 14:20

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Er schien zumindestens genügend Arbeit dabei zu haben. Doch was wenn sie noch einige Monate hier bleiben musste? Irgendwann würde er sich bestimmt langweilen … Nun, das würden sie dann sehen wenn es soweit war. Er wollte wissen was sie nun vor hatte, da er sie sicherlich aus ihrer Planung raus gebracht hatte. Zunächst fiel ihr au das sie sich noch immer in seinen Armen befand. Leicht errötete Lux als sie sich langsam von ihm löste. „Ähm, ich wollte eigentlich nur noch unter die Dusche, etwas essen und dann schlafen. Als Dienstmädchen hat man einiges zu tun“, erklärte sie und strich sich ihr blondes Haar zurück. „Du kannst es dir also ruhig schon gemütlich machen, ich gehe erst einmal ins Bad“, kaum das sie die Worte ausgesprochen hatte verschwand sie auch schon im Bad und entkleidete sich, ehe sie das warme Wasser auf ihre Haut prasseln ließ. Nach gut 20 Minuten war sie fertig, drehte das Wasser wieder ab und wickelte sich in ein Handtuch. Sie hatte gar keine frischen Klamotten mit ins Bad genommen … also musste sie wohl in den sauren Apfel beißen und nur im Handtuch bekleidet das Bad verlassen. Lux öffnete schüchtern die Tür, trat heraus und ihre Wangen färbten sich instant rot.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 14:28

Langsam löste sie die Umarmung und meinte, dass sie nur Duschen wollte, etwas essen udn dann schlafen wollte. Sie war wohl ziemlcih geschafft und das konnte er sich vorstellen. Dienstmädchen zu sein war anstrengend und am liebsten hätte er ihr eine MAssage angeboten, doch wer wusste, wie sie darauf reagierte. Sie meinte, dass er sich es gemütlich machen solle und als sie im Bad verschwunden war, sah er sich um. Bequem konnte er sich nur auf dem Bett machen, also zog er die Schuhe aus und legte sich auf das BEtt. Die Karte Shurimas nahm er aus seiner Tasche und begann sie zu studieren. Er würde sie nur kurz überfliegen und morgen erst mit der Übersetzung anfangen. Nach etwa 20 minuten hörte der Blonde, wie due Klinke zum Bad sich bewegte und eine völlig schüchterne Lux, nur mit Handtuch begkleidet, aus dem Bad trat. Ezreal wurde auch sofort rot und ließ sogar die Karte fallen. ihm fehlten gerade die Worte, denn auf diesen, recht ansehnlichen, Anblick hatte er jetzt nciht gerechnet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 14:37

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You're the light in the darkness




Herrje. Da hatten sie auch schon den Salat. Ezreal ließ die Karte fallen und Lux traute sich kaum einen weiteren schritt näher zu ihrem Kleiderschrank. Sie umklammerte das Handtuch und hatte bemerkt wie auch Ezreal rot geworden war. Offensichtlich war das für beide eine eher unangenehme Situation. Doch gleichzeitig löste sie noch etwas anderes in ihr aus. Ein aufregendes prickeln. Ganz ruhig, du holst dir jetzt einfach ein paar Klamotten aus deinem Kleiderschrank, ziehst dich an und dann ist alles wieder okay, versuchte sie sich innerlich zu beruhigen als sie langsam wieder einen Fuß vor den anderen setzte. Endlich vor ihrem Kleiderschrank angekommen nahm sie sich ein Shirt heraus und wollte gerade nach einer Shorts greifen als das Handtuch verrutschte. Nun stand sie, recht ungemütlich, mit einer Hand im Kleiderschrank und der anderen am Handtuch dort. Mit der nächsten Bewegung würde ihr das Handtuch unglücklich runter rutschen und Lux wusste nicht wie sie das verhindern sollte.


tbc: FSK Bereich

_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garen
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Gold : 15
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   So Apr 19 2015, 20:40

[cf: Demacia -> Eingangstore von Noxus -> Schloss Noxus]
[Ihr habt die Zeit ja Super genutzt Neutral Seid froh das ich nicht in den Fsk reinplatz ;D ]


Garen hat jetzt schon einige Zeit in Noxus verbracht. Die meiste Zeit hielt er sich versteckt, sodass ihn niemand erkannte. Jeder der ihn erkannte, den musste er, ihm Namen Demacias und ihm Namen seine Schwester zu Retten ruhig stellen. Zwischenzeitlich hatte er Lux sogar aus den Augen verloren. Ein wirklich toller Bruder war er. Doch er hatte seine Schwester zum Glück wieder gefunden und sie bis zu diesem Apartment verfolgt. Er stand vor der Tür. Immer hin hatte er ja keinen Schlüssel. Normalerweise würde er jetzt einfach die Tür eintreten. Doch in Noxus. In Feindesgebiet, wäre es viel zu Auffällig. Aus dem Grund hat er einen Extra mülleimer besorgt, in den er auch herein passt und ihn zu dem anderen Vor die Tür gestellt. Dazu hat er sich noch in diesem Versteckt. Er beobachtete immer die Tür, bis jemand heraus kam. Er sah, das Ezreal auch hinein gegangen war und fragte sich, ob die beiden irgend einen Plan schmiedeten. Hätte er geahnt was gerade mit den Beiden abging, hätte Garen jede Tür in Demacia und Noxus eingetreten um es zu verhindern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 00:33

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
Sweet dreams~


cf: FSK Bereich


An ihm heran gekuschelt lagen die beiden nun also im Bett. Auch wenn ihre Köpfe, durch den Positionswechsel, am Fußende des Bettes lagen, so war das nicht wirklich relevant. Ezreal hatte die Bettdecke über die beiden gezogen, ihre Worte erwidert und ihr einen Kuss auf das Haar gegeben. Mit einem lächeln das glücklicher nicht sein konnte schlief sie recht schnell so neben ihm ein. Unwissend das ihr Bruder praktisch vor ihrer Haustür wachte. Gut, das dieser nicht wusste was in dem Apartment gerade geschah. Und wie sie ihm das alles später erklären wollte...Herrje. Einfach war das alles definitiv nicht. Aber irgendwie würden die beiden das schon hinbekommen. Immerhin war Liebe ein sehr starkes Band.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 01:19

Es dauerte nicht lange, bis Lux neben ihm eingeschlafen war. UNd auch ihn übermannte die Müdigkeit und so schlief er auch recht schnell ein. Was die Zukunft nun bringen würde, wussten sie sicher Beide nicht, aber eines war nun sicher. Alles würde sich verändern. Es hatte sich ja bereits verändert. Doch wie würden das alle aufnehmen? Die Meisten würden es wohl akzeptieren, zumal es schon viele sicher vorausgesehen hatten, da die Zwei immer wie ein Herz udn eine Seele waren. Die einzige Hürde war wohl Lux Bruder, der schon immer gegen Ezreal war und wie ein Spürhund auf seine Schwester aufpasste, auch wenn diese alt genug war, um selbst für sich zu entscheiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 01:23

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
Sweet dreams~




Die junge Magierin hatte unglaublich gut geschlafen. Besser als die anderen Nächte, welche sie alleine in Noxus verbracht hatte. Am nächsten morgen fühlte sie sich ausgeruht und hatte sogar gute Laune als sie ihre Augen aufgeschlagen hatte. Die Nacht war für sie traumlos vergangen, auch wenn man sagte das ein Mensch immer etwas träumte. Zu mindestens konnte sie sich an nichts erinnern. Doch ein Blick auf die Uhr ließ sie erschrocken zusammenzucken. Herrje! Sie würde viel zu spät zur Arbeit kommen. Die blonde stolperte fast schon aus dem Bett, lief ins Bad, schnappte sich auf dem Weg ihre Klamotten und machte sich fertig. Das Frühstück ließ sie einfach ausfallen, als sie noch einmal zum Bett zurückkehrte und vor Ezreal stehen blieb. Sie wollte sich zumindestens noch schnell verabschieden, ehe sie sich wieder in die Höhle des Löwens begab.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 07:04

Ezreal schlief sehr viel besser, als die Tage zuvor, in denen er sich Sorgen um Lux gemacht hatte. Eigentlich hatte er die letzten Tage gar nciht geschlafen, sondern hatte Nachforschungen angestellt, wo Lux war. Zum Glück hatte er einige Kontakte und so fand er die Wahrheit heraus. UNd nun war er hier bei ihr. Er wurde doch das wilde getrampel und zufallen der Türe geweckt. Als er neben sich sah, war Lux nicht da. Doch er hörte Geräusche aus dem Bad. Er streckte sich, als Lux aus dem Bad kam und vor dem Bett stehen blieb. Sie musste ja zu ihrem Job, den sie angenommen hatte, um an INformationen zu kommen. Dem war sich Ezreal bewusst. Er lächelte sie an und stand auf. Danach ging er auf sie zu, gab ihr einen Kuss auf den Mund und nahm sie in den Arm. "Pass auf dich auf okay? Ich werd hier auf dich warten und dann ahb cih eine Überraschung für dich.", sagte er. Er wusste, dass sie vorsichtig sein würde. Er beendete die Umarmung und sah ihr nochmal lächeln in die Augen. "Ich liebe dich." Er konnte diese Worte nciht oft genug sagen und er würde sie nun auch nicht für den Rest des Tages tun können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 14:00

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
Sweet dreams~




Sicherlich passe ich auf mich auf.“, lächelte sie nachdem sie seinen Kuss erwidert hatte und sich an ihn dran geschmiegt hatte. „Und auch wenn du dich nur hier drin aufhältst … sei bitte vorsichtig. Man weiß nie wer plötzlich zum Fenster herein springen könnte“, sie war wohl einfach viel zu besorgt. Aber wer war das nicht, wenn man sich im feindlichen Gebiet befand und von der Person getrennt war die man liebte?! Sie lösten sich wieder voneinander und die magischen drei Worte – die nicht “Essen ist fertig“ lauteten – erwärmten ihr Herz. „Ich dich auch“, antwortete sie ihm und rückte dann ihre Kleidung zurück. Dieses Dienstmädchen-Outfit war einfach viel zu knapp, wie sie fand. Aber da musste sie nun durch. Sie drehte sich also um und ging zur Tür. „Bis später“, verabschiedete sie sich und machte sich nun auf den weg ins Schloss. Unwissend das ihr Bruder vor dem Apartment hockte.


tbc: Schloss von Noxus

_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezreal
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Gold : 90
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 14:08

Sie versicherte ihm, dass sie auf sich aufpasste und er sollte auch auf sich aufpassen, auch wenn er hier drin war. Das wusste er. Immerhin war das hier Noxus und der Gedanke daran, Lux in diese gefährliche Stadt hinauslassen zu müssen, waren schier unerträglich. Doch er musste stark bleiben und auf sie warten. Als sie gesagt hatte, dass sie ihn auch liebte, ging sie schon aus der Tür. Ezreal zog sich währenddessen an und hob die Karte Shurimas auf, die während der letzten Nacht unter das Bett gerollt war. Dann legte er sich auf das Bett und begann die Karte zu übersetzen. Aber durch die Gedanken an Lux, kam er nur schleppend voran, was unüblich für ihn war. Solch eine Karte wäre eigentlich kein Problem für ihn. Doch letzte Nacht war wohl einfach zu viel passiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luxanna
Level 2
Level 2
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Gold : 103
Anmeldedatum : 19.04.15

BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   Mi Apr 22 2015, 14:17

.&&.LUXANNA.&&.EZREAL
You make everything okay



cf: Schloss Noxus


Auf dem Heimweg war sie noch kurz etwas einkaufen gegangen, denn wirklich etwas im Apartment hatte sie nicht. Und sie wollte Ezreal nicht einfach alleine los schicken. Am liebsten würde sie ihn die ganze Zeit einfach im Apartment einsperren. Doch sie wusste das dies nicht ging. Zu mal Ezreal doch eigentlich eher ein Abenteurer war. Wie lange man ihn wohl in den vier Wänden halten konnte? Lux war besorgt, andererseits wollte sie ihm einfach vertrauen. Immer noch unwissend das sich ihr Bruder ebenfalls in der Stadt befand ging sie also wieder nach Hause. Sie schloss die Tür auf und verhielt sich zunächst ruhig, bis sie die Tür wieder geschlossen hatte. Erst dann begann sie zu lächeln. „Ich bin wieder da“, sie musste diese Worte nicht einmal rufen oder dergleichen, da das Apartment eh viel zu klein war. „Ich hab ein wenig eingekauft, damit wir gleich etwas leckeres kochen können“, sprach sie munter weiter und deutete auf den Einkauf. Hatte sie an dem Tag eigentlich schon etwas gegessen? Sie wusste es selbst nicht einmal mehr. Aber so lange ihr Magen ihr kein Zeichen gab, würde schon alles okay sei. „Ich geh schnell duschen und dann können wir gleich anfangen“, sie hatte alles recht schnell hintereinander gesprochen und war dabei zu ihrem Kleiderschrank gelaufen. Dort hatte sie sich frische Klamotten raus geholt – bewusst darauf achtend das sie möglichst viel Haut verdeckten – und war danach auch schon im Badezimmer verschwunden.


_________________
SPRICHT | DENKT | HANDELT
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Luxanna's Apartement   

Nach oben Nach unten
 
Luxanna's Apartement
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
League of Legends RPG :: RPG - Bereich ::  :: Wohnviertel-
Gehe zu: