StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Katarinas Zimmer im Schloss Noxus
Mi Jan 20 2016, 08:57 von Riven

» Ashes Haus
Mi Jan 20 2016, 08:49 von Sejuani

» Postpartner gesucht
Mo Jan 11 2016, 09:59 von Riven

» Die Kluft der Beschwörer
Sa Jan 09 2016, 09:37 von Gnar

» Fragen zum Steckbrief
Do Jan 07 2016, 09:30 von Gnar

» Kissenschlacht
So Jan 03 2016, 10:30 von Gnar

» Endweder...oder?
So Jan 03 2016, 10:30 von Gnar

»  Die unendliche Geschichte
So Jan 03 2016, 10:29 von Gnar

» Ente oder Gans
So Jan 03 2016, 10:28 von Gnar

Das Team
Mein Bild

Mein Bild
Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, so meldetet euch ruhig bei einem vom Team. Sie sind da um zu Helfen.
Die aktivsten Beitragsschreiber
Luxanna
 
Poro
 
Ezreal
 
Ashe
 
Jarvan IV
 
Zyra
 
Katarina
 
Shyvana (alt)
 
Sejuani
 
Shen
 
Partner
free forum
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Schloss Demacia - Bibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jarvan IV
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Gold : 63
Anmeldedatum : 22.04.15

BeitragThema: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 00:37

Ein großer Raum, mit sämtlichen Büchern, Karten, Schriftrollen und Artefakten aus allen Teilen der Welt. Nur ausgewählte Personen haben hier Zutritt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarvan IV
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Gold : 63
Anmeldedatum : 22.04.15

BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 01:14

cf: Schloss Demacia

Er ging vor und kam nach einigen Minuten in der Bibliothek an. Zur Zeit war hier niemand und es war totenstill. Jarvan ging gezielt zu den Karten und legte die Karte Noxus zurück an ihren Platz. Er wartete nun, bis Shyvana bei ihm war und ging mit ihr ziemlich weit nahc hinten. Das was er mit ihr zu bereden hatte, war sehr privat und so konnte man sie nicht sofort hören, falls jemand herein kam. "Nun Shyvana. Du kennst ja meinen Vater, den König Demacias. Nun, es ist so. Er liegt im sterben. Nun war seine Bitte an mich, dass ich das Königreich übernehme, doch mir fehlt etwas entscheidenes, um König zu werden. Eine Königin.", erklärte er. Auch wenn Jarvan es sich nie anmerken ließ, so empfand er für die Halbdrachin immer schon etwas. Im Laufe der Jahre, in der sie hier im Schloss lebte, war sie ihm sehr wichtig geworden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shyvana (alt)
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Gold : 66
Anmeldedatum : 21.04.15

BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 01:32

.&&.SHYVANA.&&.JARVAN
All for your attention



cf: Wo Jarvan herkommt :'D


Stumm war sie ihm gefolgt, hatte beobachtet wie er die Karte wieder zurück gelegt hatte und beobachtete jede seiner Bewegungen. Sie könnte Stunden damit verbringen ihn einfach nur stumm zu beobachten. Doch so etwas ging natürlich nicht. Es wäre viel zu auffällig. Die beiden verzogen sich also in eine Ecke und Jarvan begann zu sprechen. Sein Vater lag im sterben und das bedeutete das Jarvan bald den Thorn übernehmen sollte. Jedoch brauchte er dafür eine Königin. „Das mit deinem Vater tut mir leid“, begann sie nun zunächst ihre Stimme zu erheben. Sie klang anders als sonst, nicht so stark. Sie wusste wie es war den eigenen Vater zu verlieren. Zu gut kannte sie dieses Gefühl … Auch wenn es nun Jahre her war, so gab es immer wieder Momente in denen sie ihren Vater vermisste. Er war damals alles was sie hatte. Wer weiß was aus ihr geworden wäre wenn sie nicht auf Jarvan traf nach dem Tod ihres Vaters …
Und nun bist du also auf der Suche nach einer passenden Königin, hmh?!“, Shyvana verstand nicht so recht warum er ihr das erzählte. Glaubte er das sie ihm dabei helfen könnte? Bei dem Gedanken eine Frau für Jarvan zu suchen zog sich ihr Herz schmerzlich zusammen. Doch sie wollte sich nichts anmerken lassen. „Ich denke … dann sollten wir jemanden passendes für dich suchen.“, in diesem Moment hasste sie sich dafür diese Worte ausgesprochen zu haben. Doch andererseits wollte sie nur sein Bestes. Und wenn das bedeutete das er eine andere Frau lieben würde … Nun, dann war das eben so.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarvan IV
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Gold : 63
Anmeldedatum : 22.04.15

BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 01:50

Shyvana sprach, dass es ihr mit seinem Vater Leid täte. Sie wusste ja am Besten, wie es war den Vater zu verlieren, doch er hatte leider keine Zeit, um darüber zu trauern. Er musste für Demacia stark bleiben. Zu der Sache mit der Königin fasste Shy das ganze wohl etwas falsch auf, denn sie sprach fast sio, als würde er wollen, dass sie nach einer passenden Königin für ihn suchte. Doch da war sie völlig auf dem Holzweg. Er schüttelte den Kopf. "So meine ich das nciht. Wenn ich nciht zurückgewiesen werde, dann habe ich schon eine Königin.", meinte er. Es war wirklcih etwas schwer über so etwas zu reden und anstatt klar heraus zu sagen, wen er meinte, ließ er Shyvana noch immer im Dunkeln tappen und die würde sicher alles falsch verstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shyvana (alt)
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Gold : 66
Anmeldedatum : 21.04.15

BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 04:07

.&&.SHYVANA.&&.JARVAN
All for your attention




Die nächsten Worte ließen Shyvana schweigen. Es gab also jemanden dem er sein Herz bereits geschenkt hatte. Und sie war sich sicher das sie es nicht war. Wieso sollte er sein herz auch an sie verschenken? Sie war ein Halbdrache, war fast ihr ganzes Leben auf der Flucht und wer wollte schon einen Halbdrachen lieben?! Eine eisige stille hatte sich über den Raum gelegt und Shyvana versuchte möglichst wenig betroffen zu wirken. Sie unterdrückte die Tränen der Enttäuschung, den Schmerzen in ihrem Herzen. „Dann … wünsche ich dir viel Glück und hoffe das die Frau die du liebst dich nicht zurückweist.“, sie hatte das Gefühl an ihren eigenen Worten zu ersticken. Denn wenn sie dich traurig macht, dann wird sie es mit mir zu tun bekommen!, dachte sie sich im stillen und drehte sich dann weg. „Du solltest z-“, doch ihre weiteren Worte wurden unterbrochen als es von außen einen lauten Knall gab. Sie schluckte ihre Gefühle hinunter als sie kurz danach auch noch das rufen nach Jarvan vernahm. Irgendetwas war dort draußen passiert … Sie drehte sich wieder um, wechselte einen Blick zu dem größeren und lief dann nach draußen. Sie war in Alarmbereitschaft.


tbc: Schloss von Demacia (cause of flur &so)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jarvan IV
Level 1
Level 1
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Gold : 63
Anmeldedatum : 22.04.15

BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   Do Apr 23 2015, 05:42

Natürlich faste sie es falsch auf und wünschte ihm viel Glück dabei, dass ihn die Frau die er liebte nciht zurückwies. Man bemerkte schon ein klein wenig in ihrer Stimme, dass ihre Gedanken gerade einen Stich in ihr Herz verursacht hatten. Doch bevor er auch nur irgendetwas sagen konnte, hörte er lauten Krach aus dem Flur und ehe er sich versah, war Shyvana schon nach draussen gerannt. Auch er rannte aus der Bibliothek, denn es könnte ja ein Angriff Noxus sein und die Sicherheit des Volkes ging vor. So folgte er mit großen Schritten Shyvana und war auf alles vorbereitet.

tbc: Schloss von Demacia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schloss Demacia - Bibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Schloss Demacia - Bibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bibliothek
» Schloss der Magier
» Bibliothek
» Lieblingsserien
» Berufe im öffentlichen Dienst

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
League of Legends RPG :: RPG - Bereich :: -
Gehe zu: